Skulpturen-Streit: Erbe eines Zoo-Direktors verklagt Stadt Leipzig | Mitteldeutsche Zeitung

Seit Jahrzehnten stehen vier kostbare Skulpturen im Zoo Leipzig. Doch der Sohn des einstigen Zoo-Direktors beansprucht die Kunstwerke als sein Eigentum. Nun soll das Landgericht Leipzig entscheiden. Der Kläger wird von RA Dr. Hannes Hartung vertreten.

Quelle: Skulpturen-Streit: Erbe eines Zoo-Direktors verklagt Stadt Leipzig | Mitteldeutsche Zeitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.