Archiv der Kategorie: News

Erleichterte Einfuhr von Kulturgütern aus Drittstaaten: FDP scheitert im Ausschuss

Die FDP-Bundestagsfraktion ist mit ihren Forderungen nach Erleichterungen für die Einfuhr von Kulturgütern aus Drittstaaten in den EU-Binnenmarkt im Kulturausschuss gescheitert. Der Antrag (Drs. 19/3173) wurde mit den Stimmen von Union, SPD, Linken und Grünen abgelehnt.

Quelle: Erleichterte Einfuhr von Kulturgütern aus Drittstaaten: FDP scheitert im Ausschuss

Wie aus einer Landeszentralbank ein Kunstlager wurde

Ein Zollfreilager in Deutschland macht wenig Sinn, wird hier aber dennoch vorgeschlagen:

Bis vor Kurzem hielt in einem alten Geldspeicher der Bundesbank im thüringischen Meiningen die Polizei Schießübungen ab. Heute beherbergt das Gebäude Bilder und Wertsachen. Der Aufwand für die Sicherheit ist enorm.

Quelle: Wie aus einer Landeszentralbank ein Kunstlager wurde

(9+)Das Kulturgutschutzgesetz und die Folgen – Kunst auf der Flucht – Kultur – Süddeutsche.de

Die seit einem Jahr geltenden scharfen Importregeln machen vor allem den Asiatika-Händlern zu schaffen – obwohl sie gar nicht die eigentlichen Adressaten sind. Viele verlagern ihre Auktionen ins Ausland.

Quelle: (9+)Das Kulturgutschutzgesetz und die Folgen – Kunst auf der Flucht – Kultur – Süddeutsche.de